Das benra Bärlin MMX Cap:

Mit dem Ziel neue Maßstäbe in Sachen Kopfbedeckungzu setzen entwikete die Marke benra das  MMX Kappenmodel.
Die benra MMX Cap Serie erschließt Kopfbekleidungsliebhabern eine neue Dimension an Tragekomfort. Das Cap wurde aufwendig in 38 Produktionsschritten in Europa handgefertigt.
benra Bärlin MMX Cap in Fakten/ Cap Spezifikationen:
  • neue Dimension an Tragekomfort durch den benra MMX Schnitt
  • sechs Elemente/ Panels aus Baumwolle
  • Frontpanels innenseitig mit Netzstoff verkleidet
  • Innenband aus Baumwolle mit Polster
  • Schirm aus Baumwolle mit Kunststoffverstärkung
  • sechs präzise gestickte Luftlöcher
  • Berliner Bär Logostick Patch auf der Vorderseite
  • micro CPP Logostick auf dem Seitenelement
  • Berlin Stickauf auf dem andern Seitenelement
  • Fullcap Logostick auf der Caprückseite
  • innenseitiges benra Branding
  • handgefertigt in Europa
  • in drei Größen erhältlich:

S/M (57,5 cm, 7 ⅛ – 7 ¼) | M/L (59,5 cm, 7 ⅜ – 7 ½) | L/XL (61,5 cm, 7 ⅝ – 7 ¾)

Die verarbeiteten Materialien sind sorgsam selektiert und entsprechen höchsten qualitativen Standarts.
Der MMX Schnitt bietet die Möglichkeit, den verstärkten Schirm flach wie auch gebogen zu tragen, ohne dass die Kappe an Passform verliert.
Der Schnitt der benra MMX Serie ist eine Eigenentwicklung der Marke benra und ist zwischen 2008 und 2010 in Berlin entstanden.

Das Bärlin Cap ist eine limitierte Auflage der MMX Serie und erhältlich bei JR sewing in der Hobrechtstraße 18 in 12047 Berlin Neukölln > Map <.



Trackback URI | Kommentare als RSS

Einen Kommentar schreiben